Über uns

„Die überragenden unternehmerischen Leistungen unserer Obstbaubetriebe zu unterstützen, zu fördern und die Einkommenssituation stetig zu verbessern.“
Leitsatz von EOS

Das ist EOS:

  • Stabile, homogene Organisationsstruktur
  • Absatz u. Vermarktungsstrategien
  • Unterstützung unserer Mitglieder durch: Beratung bei Zertifizierungen, Anbaumaßnamen, Pflanzenschutz, Kostenkalkulation, Investitionsmaßnamen, neue Sorten.
  • Ein u. Verkauf
  • Fördermaßnamen z.B. durch EOS, Landw. Entwicklung
  • Schulungen u. Informationsabende
  • Starke Vertretung gegenüber Behörden u. Ämter
  • Unterstützung beim Pflanzenschutztagebuch, Vorernteanalysen, Begehungen,
  • Qualitätsmanagement.

Geschäftsfeld:

Erzeugung u. Handel von OBST: Äpfel, Birnen, Beeren u. Zwetschken – national u. International

Beteiligungen:

Nach Gesellschafterumlaufbeschluß vom 27.12.2016 wurde die EVA HandelsgmbH. Exportvereinigung Apfel zu 50 % von der EOS u. 50% von der OPST übernommen. Ziel aller Beteiligter ist: Ertragsverbesserung, gebündelte Vertriebsstruktur, gemeinsame Auslandsmarktbearbeitung.

 

Leitung

Manfred Kohlfürst

Vorstand

Hubert Ottensamer

Geschäftsführung

Herkunft

Der Erzeugerverein „Obst vom Hügelland“ wurde am 31. Mai 2016 von rd. 180 Obstbaubetrieben gegründet. Die EOS-Erzeugergemeinschaft Obst Steiermark GmbH ist zu 100% im Besitz des Erzeugervereins.

Durch eine schlanke Personalstruktur und Kooperation mit den Betrieben Hora, Nuster, Oswald und Leopold soll vor allem durch ein straffes Warenmanagement und eine konzentrierte Verkaufsstruktur ein Mehrwert für die Bauern erwirtschaftet werden.

Ansprechpartner

Ing. Hubert Ottensamer

Geschäftsführung
Tel. +43(0)664/2367922
h.ottensamer@eos-steiermark.at

Markus Weigl

Produktion/Qualitätsmanagement
Tel. +43(0)664/2367944
m.weigl@eos-steiermark.at

Kontakt


Erzeugergemeinschaft Obst Steiermark GmbH
Studenzen 150 | 8322 Kirchberg/Raab
T: +43 (0)3115/40404-0
Routenplaner